Die guten Jahre
03.06.2024

TERMINE

Kinostartpremiere am 14.Juni 2024, 20.00, Stadtkino Wien

Nächster Spieltermin am So., 16.Juni 2024 im Stadtkino. Weitere Termine in Kürze!

Weitere Termine / Spielorte:

Votivkino Wien: erster Termin: 21.6., 20.00. Weitere Termine folgen.

Stadtkino Wien: 25.6.24, 20.00, Special Screening mit Panel zum Thema "Fotografie und Film"

KIZ RoyalKino Graz: 15.6.24 in Anwesenheit des Regisseurs Reiner Riedler und des Hauptprotagonisten Michael Appelt

Cinema Paradiso Baden: 18.6.24 in Anwesenheit des Regisseurs Reiner Riedler und des Hauptprotagonisten Michael Appelt

Moviemento Linz: 19.6.24, 18.00 in Anwesenheit des Regisseurs Reiner Riedler und des Hauptprotagonisten Michael Appelt

Localbühne Freistadt: 19.6.24, 20.00 in Anwesenheit des Regisseurs Reiner Riedler und des Hauptprotagonisten Michael Appelt

Cinematograph Innsbruck: 20.6.24 in Anwesenheit des Regisseurs Reiner Riedler und des Hauptprotagonisten Michael Appelt

Filmstudio Villach: 17.-20.6.24, am 17.6. Anwesenheit des Regisseurs Reiner Riedler und des Hauptprotagonisten Michael Appelts

Volkskino Klagenfurt: Juli 2024

Alle weiteren Termine werden laufend auf dieser Seite aktualisiert!

12.05.2024
Homestory über unsere ProtagonistInnen in der "Kronen Zeitung"

Ich geniesse jeden Tag, den ich mit meiner Mama habe

Na sowas. Die "Kronenzeitung" hat unseren Film als Anlass genommen, eine wunderschöne Geschichte über Michael und Christine Appelt, unsere beide HauptprotagonistInnen zu schreiben. Vielen Dank an Martina Prewein!

08.05.2024
Österreichischer Kinostart am 14.Juni 2024

Wir freuen uns, den Kinostart für Österreich anzukündigen!

Die Premiere wird im Stadtkino/ Künstlerhaus in Wien stattfinden.
Im Anschluss sind weitere Stationen in allen Landeshauptstädten geplant.

Zu den Tickets für die Premiere geht´s hier

Die weiteren Termine werden in Kürze verlautbart.

22.04.2024
ORF Interview mit Regisseur Reiner Riedler

Susanne Sonntag vom ORF OÖ hat mit Regisseur Reiner Riedler ein Interview geführt. 

Link zum ORF Beitrag

21.04.2024
Die guten Jahre auf ORF Topos

Danke dem ORF für die wunderbare Berichterstattung zur Diagonale!

Danke an Rainer Elstner (Text), Ö1, Magdalena Miedl (Infobox, Redaktion)

Link zu ORF Topos

 

06.04.2024
Österreich Premiere auf der Diagonale 2024

Die Österreich Premiere auf der Diagonale 2024 in Graz war grandios. Im ausverkauften Schubertkino durften wir unseren Film zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentieren. Alle waren da. Die Reaktionen waren überwältigend. Danke allen fürs Dabeisein. Danke dem Team und den Veranstaltern!
Im Bild Christine und Michael Appelt.

Foto: © Clemens Kneringer

02.04.2024
Artikel in Ö1 gehört, April 2024
21.03.2024
Die guten Jahre - Österreich Premiere bei der Diagonale in Graz

Wir sind überglücklich, mitteilen zu dürfen, dass Die guten Jahre auf der Diagonale in Graz seine Österreich-Premiere feiern wird.

Das gesamte Team wird vor Ort sein. Wir freuen uns, mit euch zu feiern!

Diagonale
Festival des österreichischen Films
4.-9. April 2024, Graz

Vorführungen:
Sa., 6.4.2024, 14.30 - Premiere
Mo., 8.4.2024, 17.00

Hier geht´s zu den tickets

 

 

21.02.2024
Jet Lag All Stars Radio Show/ Ö1

Michael und Christine Appelt in der "Jet Lag All Stars Radio Show"

Live am 1. April 2024, 22:05

"Die guten Jahre" heißt ein Dokumentarfilm von Reiner Riedler über die außergewöhnliche Beziehung eines Mannes zu seiner Mutter, bei der beginnende Demenz diagnostiziert worden ist. Gezeigt wird das Leben des Fotografen Michael Appelt. Der Anfang 50-Jährige zieht wieder in sein Kinderzimmer ein, um seine allein lebende Mutter im Alltag zu unterstützen. Ein Film der zärtlichen, verständnisvollen Annäherung zwischen Mutter und Sohn. Zwischen den beiden entwickle sich "eine Beziehung, die zu einer Lebensgemeinschaft wird und eine neue, starke Kraft in sich birgt", so Reiner Riedler über seinen ersten Dokumentarfilm.

In einer zentralen Stelle des Filmes sieht man Appelt, wie er in einer "Jet Lag All Stars Radio Show" von diesen Erlebnissen und seiner schweren Depression spricht. Nun haben wir Appelt aus Anlass der unmittelbar bevorstehenden Premiere von "Die guten Jahre" im Rahmen der Diagonale abermals ins Studio eingeladen - diesmal gemeinsam mit seiner Mutter Christl. Ein Radioexperiment: Ohne Moderation sitzen sich die beiden im Studio der "Jet Lag All Stars Radio Show" gegenüber. Lieblingsmusik von Christl Appelt bietet den Ausgangspunkt für Erinnerungen und Reflexionen.

Gestaltung:
Rainer Elstner
Jet Lag All Stars Radio Show
Länge: 114:40 min

Link zur Website